Koalitionsverhandlungen

Eine Koalition (von lateinisch coalitio „Zusammenwachsen, Vereinigung, Zusammenschluss“) in der Politik ist ein zeitweises Bündnis politischer Parteien. Parteien schließen Koalitionen, um eine Regierung mit stabilen Mehrheiten zu bilden.

Aktuelles Beispiel

Nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 arbeiten zur Zeit CDU/CSU, FDP und die Grünen daran, um eine belastbare Grundlage für ein gemeinsames Regierungsprogramm zu finden.