Wer Alzenau liebt, macht es besser.

3. Öffentliches Haushalten mit Sinn und Verstand

Wir fordern eine Überprüfung der städtischen Ausgaben auf Notwendigkeit. Folgekosten der städtischen Projekte sind schon bei der Investitionsentscheidung einzubeziehen. Intensivere Ausgabenkontrolle durch quartalsweise Berichterstattung an den Stadtrat. Zielerreichung überprüfen. Ein echtes Controlling wie in jedem mittelständischen Betrieb!