Liberaler Stammtisch am 29.1.2018 um 20 Uhr

Am Montag, 29. Januar 2018, findet um 20 Uhr der „Liberale Stammtisch“ der Alzenauer FDP im Ristorante „Roma“ in Alzenau-Wasserlos, Bezirkstrasse statt.
Kommunale und politische Themen werden mit den Stadträten Jeanette Kaltenhauser und Dr. Rolf Ringert diskutiert.

Geplante Themen:

1. Themen der Stadtratssitzung vom 1. Februar 2018 (öffentlicher Teil)

  • Antrag von Stadtrat Reiner Krzyzak-Zeller (SPD) auf Niederlegung des Amtes als ehrenamtliches Stadtratsmitglied (incl. NachrĂĽckung und Ausschuss­neubesetzung sowie Benennung eines neuen SPD-Fraktionssprechers))
  • Hörstein: Kindertagesstätte „Bruchhausen“- Anerkennung der Bedarfsnotwendigkeit fĂĽr 24 weitere Betreuungsplätze im Bereich unter 3 Jahren
  • Alzenau: Einrichtung eines Naturwaldreservats in der Waldabteilung Laubhecke
  • Alzenau/Kahl: BauausfĂĽhrung und Abschluss einer Zweckvereinbarung mit der Gemeinde Kahl/Main ĂĽber StraĂźenausbau Im Neufeld (=letzte Häuser im Kahler PrischoĂź)
  • Alzenau: „Am Spital“ Bebauungs- und GrĂĽnordnungsplan: Satzungsbeschluss nach Abschluss eines städtebaulichen Vertrages mit dem Vorhabenträger
  • Alzenau: Aufstellung eines Bebauungs- und GrĂĽnordnungsplanes fĂĽr FlurstĂĽck Gasthaus „Zum Schwanen“
  • Alzenau: Ă„nderung des Bebauungs- und GrĂĽnordnungsplanes „Wingert“ (Nachverdichtung an zwei Stellen)
  • Verschiedenes, WĂĽnsche und Anregungen

2. Was brennt Ihnen noch „unter den Nägeln“?

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Terminvorschau:

Nächster Liberaler Stammtisch am Montag 26. Februar 2018, wahrscheinlich: Gasthaus „Roma“ Alzenau-Wasserlos


Neueste Nachrichten